Mittwoch, 28. Dezember 2016

Shellseeker

Ich weiß gar nicht mehr, wann ich diesen Pullover gestrickt habe. Es ist ein Shellseeker von Heidi Kirrmaier. Die Anleitung gibt es bei Ravelry zu kaufen. Der Pulli wir von oben nach unten gestrickt. Ich stricke fast nur noch mit solchen Anleitungen, weil ich das Zusammennähen von Strickteilen nicht mag (nein, ich hasse es). 




Die Wolle ist Drops Karisma von hier. Für mich ist sie gerade noch ok, um sie direkt auf der Haut zu tragen. Ich finde, nur mit Top darunter kommt der eingerollte Halsausschnitt am besten zur Geltung.


Die Kängurutasche ist schön zum Hände Wärmen.

Die Fotos in der herrlichen Wintersonne hat übrigens mein Sohn geschossen.


Mir gefällt der Shellseeker sehr gut. Vielleicht mache ich noch eine Sommerversion aus Baumwolle?


Für die volle Packung Streife trage ich hier noch den Noro Striped Scarf zum Streifenpulli. Die Anleitung gibt es kostenlos bei Ravelry. 






Der Schal ist aus zwei verschiedenen Crazy Zauberbällen, einer in Blautönen, der andere in Blau-Rot. Ich habe immer abwechselnd zwei Reihen (rechts-links im Wechsel) gestrickt. Insgesamt habe ich von jedem 100g-Knäuel etwas mehr als die Hälfte verbraucht. So lässt sich der Schal bequem zwei Mal um den Hals wickeln.
Das nächste Strickteil steht kurz vor der Vollendung, ich hoffe, noch in diesem Jahr ;)


xxx Frau Meisenkaiser


Strickanleitung: Shellseeker
Wolle: Drops Karisma gekauft bei Lanade
verlinkt: RUMS

Donnerstag, 22. Dezember 2016

Lady Skater Dress

Dieses Kleid habe ich schon am Anfang des Jahres genäht und noch nicht gezeigt. Es ist ein Lady Skater Dress von Kitschy Coo. Es ist der Ella  von Pattydoo sehr ähnlich. Beim Lady Skater fand ich die Größenauswahl schwierig. Ich habe Größe 4 genäht, die meinen Maßen am nächsten war. Das war viel zu groß, deshalb habe ich einfach die Seitennähte inklusive Ärmelnähte deutlich enger genäht. An den Schultern sitzt es immer noch nicht optimal, aber das stört mich nicht so sehr, dass ich alles nochmal auftrennen würde.



Die Farbe des Glitzersweat kommen auf meinen Fotos nicht so richtig zur Geltung. Es ist Lillestoff Glitzersweat in Rauchblau-Gold.


Das Kleid ist sehr bequem. Die Falten im Rücken wären nicht da, wenn ich das Kleid nochmal glatt gezogen hätte ;)


So sieht der Glitzersweat aus der Nähe aus. 









Ich wünsche Euch Fröhliche Weihnachten und alles Gute für 2017!




Schnitt: Lady Skater Dress (Kitschy Coo)
Stoff: Lillestoff
verlinkt: RUMS



Mittwoch, 21. Dezember 2016

Weihnachtskleid

Eine Ella von Pattydoo steht schon lange auf meiner Wunschliste. Letztes Wochenende fand ich endlich Zeit zum Nähen. Und davon brauchte ich für Ella gar nicht mal so viel. Ich habe das Kleid in Größe 38 ohne Anpassungen genäht und es hat auf Anhieb gepasst.





Der etwas festere Jersey ist von Stoff & Stil. 


Das Kleid gibt es in mehreren Varianten mit unterschiedlichen Ausschnitten und Ärmellänge und mit oder ohne Taillenband. Ich habe mich für den kleinen Rundhalsausschnitt, lange Ärmel und die Variante ohne Taillenband entschieden.


Einen Schnitt für einen passenden Gürtel mit Blüte oder Schleife gibt es auch noch. Dazu fehlt mir aber noch ein Webstoff in einem passenden Rotton.



Mit meiner neuen Ella schaue ich heute beim MeMadeMittwoch vorbei.


Sweatshirt Amy

Bei diesem Schnitt habe ich lange überlegt, welche Größe ich nähen soll. Nach einiger Recherche bei unterschiedlichsten Blogs habe ich mich ...