Mittwoch, 8. Juni 2016

Rosen Cambie

Mein erstes Cambie Dress ist fertig. Eigentlich ist es schon das zweite, das erste war ein Versuch mit einem alten Baumwollstoff, der mal ein Küchenvorhang war. In meinem Fall war es jedenfalls gut, eine Testversion zu nähen, da das Oberteil abgeändert werden musste. Die Änderung hat meine Nähkursleiterin vorgenommen, schnippschnapp, kurz das Schnittmuster fürs Vorderteil bearbeitet, und es passt! Ich bin echt beeindruckt von ihrem Können! 
Das Kleid habe ich übrigens in Größe 8 genäht. Der Stoff ist ein Baumwoll-Leinen-Gemisch. Da er etwas dicker ist, habe ich mich für die Variante A entschieden. Ich möchte aber auf jeden Fall noch die Variante B mit weitem Rockteil nähen.

Leider hatte ich keinen Fotografen zur Verfügung, daher musste der Selbstauslöser herhalten. (Das Objekt optimal aufs Bild zu bekommen üben wir noch ;))








Schnitt: Cambie Dress von Sewaholic
Stoff: FrauTulpe
verlinkt bei: MeMadeMittwoch

Kommentare:

  1. Ganz, ganz zauberhaft. Die Farben und das Muster stehen dir hervorragend. Viel Freude beim Tragen.
    LG Quintilia

    AntwortenLöschen
  2. oh wie schön, kleid wie hintergrund. ist das eine ghislaine de feligonde? wächst bei mir auch, als kletterer gezogen.
    lg
    molli

    AntwortenLöschen

Sweatshirt Amy

Bei diesem Schnitt habe ich lange überlegt, welche Größe ich nähen soll. Nach einiger Recherche bei unterschiedlichsten Blogs habe ich mich ...